Schulranzen für syrische Flüchtlinge in der Türkei

Unser Partner ist das Syrian Humanitary Forum e.V. Die Schulranzen wurden von Care for Kids in PKWs nach Wendlingen gebracht, wo die Organisation Räumlichkeiten in einem Industriebetrieb nutzt. Mehrere Lagerräume voll mit Hilfsgütern, darunter medizinische Geräte und Hilfsmittel, Medikamente, Krankenbetten..., Decken, Kleidung, Schuhe u.a. wurden mit den Schulränzen in einen Sattelschlepper verladen. Zusammen mit 10 Tonnen Kindernahrung wird der Container dann entweder per Lastwagen oder Schiff in die Türkei gebracht. Die Schulranzen sollen dann an einer syrischen Schule im Grenzgebiet ausgegeben werden. Die vielen Helfer, viele davon selber Flüchtlinge, sind mit großer Motivation dabei. Wir werden wieder berichten, sobald wir Informationen vom Zielort haben. Siehe auch: