Schulpatenschaft in Angola zur Ernährungssicherung von 350 Schülern

In 2011 beschloss Care for Kids in Zusammenarbeit mit JAM International die Schulpatenschaft für die Escola Cassima Pupira in Angola zu übernehmen. Für nur € 48.- pro Kind für ein ganzes Jahr ist es möglich, mit dem speziell von JAM hergestellten Ernährungsbrei die 350 Schülerinnen und Schüler der Schule mit einer vollwertigen Mahlzeit jeden Tag zu versorgen.

 

Mit dem speziell entwickelten und mit Nährstoffen angereicherten Brei, welcher hauptsächlich aus Mais und Sojabohnen besteht (CSB), wird 75% des empfohlenen Tagesbedarfs der Kinder gedeckt. Jedes Kind bekommt eine Portion von 100g und nimmt damit ausreichend Energie, Vitamine und Proteine für den Tag zu sich. Die Schulspeisung findet nur in Verbindung mit dem Unterricht statt und fördert somit auch die Motivation der Eltern, die Kinder in die Schule zu schicken.

 

Mit einem langfristigen Engagement möchte Care for Kids dazu beitragen, den Kindern das Lernen für eine eigenständige Zukunft zu ermöglichen.

Bilderserie