Neue Nachrichten

16.05.2011 | Nachricht

Gebrauchte Laptops finanzieren ein Bildungsprojekt in Afrika

Im April 2011 wurden die gebrauchten Notebooks von der M+W Group an Mitarbeiter gegen eine Spende abgegeben, anstatt wie üblich an einen Hardware-Broker.

Die Aktion wurde von sieben IT Kollegen an mehreren Abenden in der Freizeit vorbereitet (Löschung aller Daten nach ISO-Norm, Aufspielen des Betriebssystems) und durchgeführt.

 

Die Geschäftsführung hatte zugesagt, den Spendenerlös an den Förderverein Care for Kids zu spenden. Wir alle können uns freuen, mit über 7.000 Euro die Bildung von Kindern in Ruanda unterstützen zu können.

 

Immer gut über Care for Kids informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Geben Sie Ihre Email-Adresse ein.